Msolosolo - Jagen - Safari - Urlaub in Südafrika
-moz-border-radius: 10px; -webkit-border-radius: 10px; -ms-border-radius: 10px; border-radius: 10px;

Tiere auf der Farm

Der afrikanische Kontinent, speziell das wasserreiche Südafrika, ist bekannt für seine Artenvielfalt und fasziniert seine Besucher immer wieder mit einer artenreichen Fauna und Flora. Auf unserer Farm können die Gäste vom Pferd, zu Fuß oder bei einem game drive eine große Zahl an Antilopen bewundern; unter anderem Kudu, Impala, Gnus, Zebras, Eland und Giraffen. Auch Vogelbeobachter kommen auf Ihre Kosten. Msolosolo ist das afrikanische Wort für die Riesentrappe, von denen unsere Farm jedes Jahr ein Brutpaar beherbergt. Natürlich kommen in unserer Gegend auch noch andere Vögel wie Eisvögel, Eulen, Fischadler, und Wildgänse vor.

Auch die Vogelwelt ist eine Pracht für sich. Viele dieser einzigartigen Geschöpfe bekommt man jedoch nur sehr sleten zu sehnen. Mit etwas Glück können wir diese Tiere, bei einer Fotosafari in den frühen Morgenstunden zu Gesicht bekommen.