Msolosolo - Jagen - Safari - Urlaub in Südafrika
-moz-border-radius: 10px; -webkit-border-radius: 10px; -ms-border-radius: 10px; border-radius: 10px;

Das Bushcamp

Das Buschcamp, inmitten der Farm, besteht aus 3 separaten, reetgedeckten Häusern und einem Küchentrakt, welcher aus Küche, Bar, Esszimmer und Gäste WC besteht. Zu Ihrer Behaglichkeit ist das Camp mit einem Holzzaun eingezäunt. Natürlich hat auch das Camp fließend Warmwasser und Strom. Um eine ganz besondere Stimmung zu zaubern, haben Sie die Möglichkeit im Camp, in warmes Licht der zahlreichen Petroleumlampen zu tauchen.

Die Tagesaktivitäten im Bushcamp sind sehr abwechslungsreich. Im Sommer befindet sich in unmittelbarer Nähe ein wunderschöner Damm zum Schwimmen. Da dieser im Winter austrocknet und sich erst im Sommer, also der Regenzeit, wieder füllt, ist er frei von Wasserpflanzen. Etwas weiter, in Wandernähe, können Sie an unserem großen Damm, welcher das ganze Jahr über Wasser führt, Ihren Tag verbringen.
Kanu fahren, Angeln, Schwimmen, Wandern, Grillen oder einfach nur Entspannen, hier sind Sie lange beschäftigt. Wenn Sie sich entscheiden, anstatt des schnellen Autos per Pferd das Camp zu erreichen, können Sie natürlich Ausritte unternehmen, sogar früh morgens, da die Pferde mit Ihnen im Camp übernachten.

Am Abend stehen Ihnen auf Wunsch diverse Brettspiele oder Karten zur Verfügung, in einem Wildtier -und Pflanzenbuch können Sie die über den Tag gesichteten Antilopen und gesammelten Pflanzen nochmals genau betrachten und einiges über deren Lebensraum herausfinden. Lassen Sie den Abend bei einem gemütlichen Lagerfeuer ausklingen, auch wenn Sie nicht gegrillt haben. Da das Camp mit Strom ausgestattet ist, genießen Sie es ein gutes Buch zu lesen, welches Sie in unserer Bibliothek ausleihen können.